Akupunktur

Linderung durch Behandlung der Akupunkturpunkte

Bei der wohl bekanntesten Therapie der chinesischen Medizin werden Energieblockaden durch Einführen dünner Nadeln an bestimmten Akupunkturpunkten gelöst. In Deutschland wurde diese Therapie hauptsächlich durch die Behandlung  von Nikotinsucht und Arthritis bekannt, aber die Akupunktur ist wesentlich vielfältiger. In China wird sie häufig dazu verwendet chronische oder funktionelle Störungen zu beheben. Durch die Frühdiagnose in der chinesischen Medizin ist es möglich, Krankheiten noch vor dem eigentlichen Ausbrechen zu behandeln, meist über Akupunktur, die sich dem Menschen widmet und nicht auf nur eine Beschwerde fokussiert ist.