Therapien mit chinesischer Medizin

Behandlungen mit Chinesischer Heilkunst

Die fünf Säulen der chinesischen Medizin setzen sich zusammen aus: Kräuterheilkunde, Akupunktur, Erwärmung durch Moxibustion und Gua Sha, Massage (Tuina), meditative Bewegungsabläufe wie beispielsweise Qi Gong und der Ernährung nach dem 5-Elemente-Prinzip. Die östliche alternative Medizin nimmt sich dem Menschen in seiner Ganzheit an und dient in ihrer Gesamtheit der Vorbeugung und Heilung von Krankheiten.