Wechseljahresbeschwerden

Erleichterung der typischen Beschwerden der Wechseljahre

Die westliche Medizin behandelt Wechseljahre mit der Rückführung von Hormonen. In der TCM jedoch wird der Körper sanft an den Hormonumschwung gewöhnt, indem die Ernährung den neuen Verhältnissen angepasst wird. Die Traditionelle chinesische Medizin hilft dem weiblichen Körper, sanft wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Hauptsächlich findet die Kräutertherapie Anwendung und zu kleinen Teilen auch die Akupunktur.

Folgende Beschwerden werden behandelt:

  • Schlafstörungen
  • psychische Verstimmtheit
  • Unruhe
  • Hitzewallungen
  • Blutungsstörungen
  • Hautveränderungen
  • Gewichtszunahme