Essstörungen

Naturheilkunde bei Essstörungen

Magersucht wird von einer Disharmonie zwischen Leber und Milz hervorgerufen, während bei Bulimie Leber und Magen betroffen sind. Es kommt zu einer Schwächung von Blut, Qi und Essenz, sodass stärkere Kräuter eingesetzt werden müssen. Natürlich muss man auch auf die seelische Komponente acht geben, sodass Leber und Herz beruhigende Übungen benötigen.

Folgende Krankheiten werden behandelt:

  • Anorexie

  • Bulimie

  • Erschöpfungszustände

  • Gewichtsprobleme